Tuv CE AAA Tuv CE AAA

Mobile Fertighäuser bedeuten Flexibilität und Mobilität

Mobiles FertighausMobile Fertighäuser können sich mit dem Besitzer umziehen. Das ist ein von architektonische Konzepte mit Zukunft. Ein solches, mobiles Fertighaus baut REM aus Slowenien. Flexibilität und Mobilität werden zu immer größeren Themen. Es gibt sicherlich Menschen, die sich ein derartiges modernes Nomadenleben vorstellen können – diese werden Mobilhäuser kaufen. Heute lasse sich das Leben und Wohnort nicht mehr ohne weiteres planen. Man weiß nicht, ob und wie lange man an einem Wohnort bleibt, und wie sich die Familienstruktur verändert. Mobile Fertighäuser seien da ein Kompromiss.

Anders als in den USA, wo seit Jahrzehnten ganze Häuser von Schwertransportern huckepack genommen werden, fällt ein Mobiles Fertighaus für den europäischen Markt deutlich kleiner aus. Mobilhäuser kaufen meistens Campingplätze und solche Mobile Fertighäuser kann man mit Sondertransport ganz normal fahren. Dazu haben diese Mobile Fertighäuser kein persönliches Eigentum drinnen, sondern sind immer leer. Es ist aber auch möglich solches, Mobiles Fertighaus auch für normales Leben zu benützen und auch mit komplettem persönlichem Eigentum, ohne Koffer einpacken zu müssen, umzuziehen.

 

Mobiles Fertighaus kann man allein oder neben anderem Objekt aufstellen

Ein eigenes Grundstück ist für Mobile Fertighäuser nicht unbedingt nötig: Die können auf  einer Baulücke, auf einem Camping-Platz, auf einem Bauernhof oder im Garten stehen. Sie brauchen nur bestimmte Anschlüsse und Sie können Ihr Mobiles Fertighaus sofort benutzen. Deswegen erweitert sich die Brauchbarkeit der Mobilheimen sehr und auch die Firmen können für Büros oder für Privatkäufer als zusätzlichen Raum auf dem Land Mobilhäuser kaufen.

Mobile FertighäuserMobilhäuser kaufen

Die Mobile Fertighäuser sind gegenwärtig sehr luxuriös. Fabrikanten machen es sich jedes Jahr erneut zur Aufgabe ihre Mobilheime zu verbessern, vollständiger auszurüsten und die Materialien, Farbkompositionen vollständig auf die Wünsche des Marktes abzustimmen. Damit bekommt jeder Kunde genau dass, was er sich für sich selbst am besten vorstellt.